Mitgliedsbeiträge

Ab 01.01.2008 tritt die von der Hauptversammlung des DAV 2005 beschlossene neue Beitragsstruktur in Kraft. Dem hat unsere Mitgliederversammlung Rechnung getragen und unsere Sektionsstruktur den Vorgaben des DAV angepasst. Da sich die Abführungsbeiträge an den Hauptverein leicht eröht haben, wurde auf unserer Mitgliederversammlung auch eine Anpassung der Beiträge beschlossen.

Nachfolgend die angepassten Mitgliedsbeiträge ab 2017, beschlossen zur Mitgliederversammlung 2016:

Kategorie Kategorie-
nummer1)
Alter2) Jahresbeitrag3) Aufnahmegebühr
(einmalig)
A-Mitglied 10xx ab 26 66,- Euro 15,- Euro
B-Mitglied (Ermäßigt) 20xx ab 26 36,- Euro 10,- Euro
B-Mitglied (Ermäßigt) 24xx ab 26 36,- Euro 10,- Euro
B-Mitglied(Ermäßigt) 26xx ab 71 36,- Euro 10,- Euro
B-Mitglied (Ermäßigt) 27xx ab 26 36,- Euro 0,- Euro
C-Mitglied 30xx   22,- Euro 0,- Euro
D-Mitglied 40xx 19 - 25 36,- Euro 10,- Euro
J-Mitglied 50xx 0 - 18 22,- Euro4) 10,- Euro4)
J-Mitglied 70xx im Familienbeitrag 5)  
Familienbeitrag 10xx   102,- Euro 15,- Euro

Bei Eintritt ab 1. September gelten verringerte Beiträge für folgende Kategorien: (nur im Anmeldejahr gültig)

Kategorie Kategorie-
nummer1)
Alter2) Jahresbeitrag3) Aufnahmegebühr
(einmalig)
A-Mitglied 19xx ab 26 52,- Euro 15,- Euro
B-Mitglied(Ermäßigt) 29xx ab 26 28,- Euro 10,- Euro
D-Mitglied 49xx 19 - 25 28,- Euro 10,- Euro
J-Mitglied 59xx 0 - 18 13,- Euro4) 10,- Euro4)
Familienbeitrag 79xx   82,- Euro 15,- Euro
1) Ihre Kategorienummer finden Sie auf Ihrem Mitgliedsausweis
2) es zählt das Alter am 31. Dezember des jeweiligen Jahres
3) bei Eintritt ab September gelten verringerte Beiträge (nur im Anmeldejahr gültig)
4) nur wenn keiner der Eltern Mitglied ist (siehe Familienmitgliedschaft).



5)
ein oder beide Elternteil(e)6) werden je nach Alter/Familienstand den Kategorien A, B oder D zugeordnet (Kategorienummern 10xx, 20xx, 24xx oder 40xx); alle Kinder/Jugendlichen (0-17 Jahre) sind beitragsfrei (Kategorienummer 70xx).
Mögliche Beitragskombinationen der Familienmitgliedschaft:
[1]  1 Erwachsene/r (alleinerziehend) bis 25 Jahre (D)
[2]  2 Erwachsene bis 25 Jahre (D + D)
[3]  1 Erwachsene/r bis 25 Jahre + 1 Erwachsene/r ab 26 Jahre (D + B)
[4]  1 Erwachsene/r (alleinerziehend) ab 26 Jahre (A)
[5]  2 Erwachsene ab 26 Jahre (A + B)
6)   Ehepaare oder Gleichgestellte (eheähnliche Lebensgemeinschaften, auch gleichgeschlechtliche eheähnliche Lebensgemeinschaften, mit einem gemeinsamen Wohnsitz).

  

zum Seitenanfang

A-Mitglieder


Kategorie 10xx: A-Mitglieder sind Vollmitglieder ab einem Alter von 25 Jahren, die keiner anderen Kategorie angehören.

  

zum Seitenanfang

B-Mitglieder


Kategorien 20xx, 24xx und 27xx: B-Mitglieder sind Vollmitglieder mit Beitragsvergünstigung, und zwar auf Antrag:

  1. verheiratete Mitglieder oder Gleichgestellte6), deren Ehe- bzw. Lebenspartner der Sektion als A-Mitglied oder B-Mitglied gemäß Ziffer 2 b) oder 2 d) oder als Junior (D-Mitglied) gemäß Ziffer 4 angehört oder zu Lebzeiten angehört hat.
  2. Mitglieder, die aktiv in der Bergwacht tätig sind, sofern sie nicht Junior (D-Mitglied) sind.
  3. Mitglieder, die eine Schwerbehinderung haben, auf Antrag und Nachweis.

  

zum Seitenanfang

B-Mitglieder


Kategorie 26xx: B-Mitglieder sind Vollmitglieder mit Beitragsvergünstigung, und zwar auf Antrag:

  1. Mitglieder, die das 70. Lebensjahr vollendet haben. (Senioren)

  

zum Seitenanfang

C-Mitglieder


Kategorie 30xx: C-Mitglieder sind Gastmitglieder, die als A- oder B-Mitglied, Junior (D-Mitglied) oder als Jugendlicher / Kind (K/J-Mitglied)

  1. einer anderen Sektion des Deutschen Alpenvereins oder
  2. wenn sie keine deutschen Staatsangehörigen sind, einer Sektion des Österreichischen Alpenvereins oder des Alpenvereins Südtirol angehören.

  

zum Seitenanfang

Junioren / D-Mitglieder


Kategorie 40xx: Junioren sind Vollmitglieder mit einem Alter von 19 bis 25 Jahren.

  

zum Seitenanfang

Jugendliche, Kinder / J-Mitglieder


Kategorie 50xx und 70xx: Jugendliche bzw. Kinder sind Mitglieder mit einem Alter von 0 bis 17 Jahren. Ihre Mitgliederrechte sind nach Maßgabe der Satzung und der einschlägigen Bestimmungen des DAV beschränkt.
Ein Beitrag wird nur erhoben, wenn die Eltern nicht Mitglied sind (siehe Familienmitgliedschaft).

  

zum Seitenanfang

Familienmitgliedschaft


Familienmitgliedschaften bestehen aus Ehepaaren oder Gleichgestellten6) oder einzelnen erwachsenen Mitgliedern (alleinerziehend) mit mindestens einem Kind mit einem Alter von 0 bis 17 Jahren. Die Eltern sind Vollmitglieder (D-Mitglied/40xx, A-Mitglied/10xx, B-Mitglied/20xx). Die Kinder / Jugendlichen sind der Kategorie 50xx (J-Mitglieder) zugeordnet und werden beitragsfrei geführt.


Wichtige Hinweise:

Der Mitgliedsbeitrag gilt unabhängig vom Eintrittsdatum immer für das gesamte Kalenderjahr (kein Jahresteilbeitrag).

Bei gleichzeitigem Eintritt mehrerer Familienmitglieder wird nur eine Aufnahmegebühr erhoben.

Der Eintritt ist jederzeit möglich. Auf Wunsch kann die Mitgliedschaft auch erst im Folgejahr beginnen (mit allen Rechten und Pflichten). Bei Eintritt ab November wird angenommen, dass die beantragte Mitgliedschaft für das Folgejahr angestrebt wird.

Bei Überschreitung der Altersgrenze einer Kategorie wird das Mitglied automatisch zum Jahreswechsel in die nächst höhere, dem Alter entsprechende Kategorie eingestuft. Anträge zur Änderung der Kategorie (z.B. B-Mitgliedschaft) wirken sich im Folgejahr aus und müssen bis 31.10. beim Dresdner Alpenverein eingehen.

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist satzungsmäßig bis 30. September zum Jahresende möglich. Später eingehende Kündigungen wirken zum Ende des Folgejahres. Das gleiche gilt bei einem Sektionswechsel.