Malerweg im Liebethaler Grund gesperrt: Brückenschäden im Bereich des alten Elektrizitätswerkes

Der Malerweg im Liebethaler Grund muss aufgrund von Schäden an der Brücke über den Mühlgraben beim alten Elektrizitätswerk komplett gesperrt werden. Bei Brückenprüfungen wurde festgestellt, dass die Träger stelleweise komplett durchgerostet sind.

Der Liebethaler Grund ist somit aus Pirnaer Richtung nicht mehr begehbar. Der betroffene Bereich wird unzugänglich gemacht. Das Wagnerdenkmal ist damit ausschließlich aus Richtung Mühlsdorf zu erreichen. Eine Umleitung wird in den kommenden Tagen über den Liebethaler Markt und den Ort Mühlsdorf mit Wanderwegzeichen ausgeschildert. Derzeit laufen Planungen und Kostenermittlung für die Sanierung der Brücke.

Autor: Thomas Gockel, Pressesprecher der Stadt Pirna

Nachtrag: Folgende Information zu einer Umleitung wurde im Internet gefunden.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or