39_banner_650_150.jpg


Im nachfolgenden Blog können alle Interessierte ihre Meinungen, Kritiken und Anregungen platzieren.

news gs

Basiskurs Klettern Indoor/Outdoor für Familien der Sektion Dresden, unserer Partnersektionen in Böblingen und Dresden

Mit diesem Beitrag möchte ich auf ein neues Angebot unserer Alpenvereinssektion aufmerksam machen.

Liebe Familien, Kids und Eltern unserer Sektion traut Euch mal was neues zu.

Finanzen? Nach unseren Touren und Kursbedingungen fallen für die Kinder unserer Sektion keine Gebühren an.

Klettern, Bergsteigen, Bergwandern sind, wie kaum  andere Sportarten, sehr gut als Familiensportarten geeignet:

  • Ab in die Natur, raus aus der Komfortzone, coole Erlebnisse!
  • Partnersport = Gemeinschaftserlebnis, Respekt und gegenseitige Achtsamkeit
  • Mal schlechtes Wetter? - Wir haben eine Kletterhalle!
  • Bei guter Planung und Ausbildung sind das Gefährdungspotential aller Bersportdisziplinen kein Hindernis für Familien.

01 Klettern

Klettern am Wolfsstein in der Fränkischen Schweiz. Sportklettern ist eine Facette des Bergsports mit hohem Eignungsfaktor für Familien.

02 Bergwandern

Auch der Schritt ins Hochgebirge ist problemlos möglich. Hier sind meine Töchter 13 und 9 Jahre alt und haben den Grundkurs Fels und Eis hinter sich. In diesem Fall hat sich ein geduldiger Bergführer um unsere Ausbildung gekümmert.

03 Klettern Lernen

Was man benötigt sind etwas Zeit, Geduld und Freude am Draußensein.

04 AusbildungAlpin

Auch das ist am Ende möglich. Mit den eigenen Kindern als Seilschaft auf einem Gletscher.

05 Jamtalferner

Stimmen die Bedingungen, sind auch größere Unternehmungen möglich. Franziska war zu diesem Zeitpunkt im Teenageralter angekommen. Die Silvretta war dann gut für unsere  ersten selbständigen Unternehmungen.

09 Kletterführer

Das gilt natürlich auch für das Klettern. Neben unseren heimatlichen Gipfeln haben wir auch den Kalk Südfrankreichs entdeckt.

08 NaturerlebnisDentilles

Hier schöpft man neben Erfolgserlebnissen in den Kletterouten auch unendlich viel aus den Naturerlebnissen.

07 AusblickEin großer sächsischer Gipfel, hier der Lolaturm (Lehnsteigtürme), ist natürlich der Gipfel der Genüsse.

Der Weg zu diesen Zielen ist gar nicht so lang. Die Ausbildung im Sportverein, in unserer Sektion ist der richtige und sichere Weg.

12 SichernamStand

Sichern am Stand. Alle Handgriffe kann man kleinschrittig und natürlich auch kindgerecht erlernen.

Abseilen

Abseilen, vorausgesetzt man beherrscht es, ist eine Belohnung für die Mühen.

11 Mastwurf

Kletterknotenkunde, Material, Seilkommandes, sprich das gesamte Kletterlatein ist kein Geheimnis. Die Suche nach Gleichgesinnten ist hier möglich.

Lasst Euch überraschen und meldet euch an. Wir haben ein interessantes Ausbildungspaket geschnürt, um in den Herbstferien Schule und Arbeit gegen ein kleines Abenteuer auszutauschen. Dafür stehen Linda Krause, Trainerin C Sportklettern und Falk Klingspor Fachübungsleiter Bergsteigen.

https://www.dav-dresden.de/index.php/tourendatenbank/kurse?view=tour&id=2868

PS: Liebe Eltern,

Der Sinn und Nutzen des Kletterscheins:
Neben dem Klettern als sportliche Betätigung sehe ich als Trainer darin auch eine familienbildende Erfahrung. Aus eigener Anschauung habe ich selbst eine Woche Basiskurs Alpines Bergsteigen unter fachkundiger Anleitung eines Bergführers als Familie mit meinen damals neun- und dreizehnjährigen Töchtern erleben dürfen. Mit den eigenen Kindern auf Augenhöhe an einem Seil stärkt das Urvertrauen in die Institution Familie.

Fragen an: Falk Klingspor (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

In diesem Sinne Berg Heil

Euer Fachübungsleiter Falk Klingspor, Referent für Ausbildung

29.05.2019

 

 

Freitag Abend auf dem Papst

Text: Magda; Bilder: Una 

Freitag, 10. Mai 2019

Ich sah schon von weitem den Baum, der den Abzweig zur Dessauer Hütte markierte. Ganz am Rand von Papstdorf stand sie, die kleine gemütliche Hütte. Wir bogen in die Straße ein, wo auf der einen Seite ein umzäuntes Gemüsebeet lag und auf der andern Seite eine Wiese, die sich bis zum Horizont erstreckte. Drei Kinder rannten zu uns, sprangen über den Graben, der den

Liebe Wanderfamilien,

wandernde Großeltern und Einzelwanderer, das Wetter soll sich bessern. Für Sonnabend  wird der goldene Oktober gemeldet, und das bei herbstlicher Laubfärbung...worauf wartet ihr noch? Habt ihr Lust und Zeit, meldet euch zur Familientour am Samstag an. Ich freue mich schon.

Das Winterwochenende, diesmal in Zinnwald (http://www.dav-dresden.de/index.php/tourendatenbank/tourenliste?view=tour&id=2008) ist auch freigeschalten. Schaut doch mal ins Programm...

Liebe Grüße

Petra Gläser (Familiengruppenleiter)