Tour: 3 - Trainingslager - Skibergsteigen im Riesengebirge


Sektion: Dresden Tourentyp: Ausbildung/Kurs Bereich: Ski Start: 28.01.2022
Zielgruppe: Jugend Schwierigkeitsgrad: Leicht Thema: - Ende: 30.01.2022
Status: freigegeben Mitglied Sektion: ja Mitglied DAV: ja
Skibergsteigen boomt in unserer Sektion. Es wird Zeit auch die Jugend in die richtige Spur zu bringen!
Mit Tourenski steigen wir zu einer der urigsten Bauden im Riesengebirge hinauf. Rübezahls Reich ist bekannt für seine Schneesicherheit. Wir testen den Aufstieg mit Tourenski und versuchen uns an Tiefschneeabfahrten. Ziel ist ein leichter Einstieg in das Skitourengehen, um erste Erfahrungen für größere alpine Unternehmungen zu sammeln.

riesengebirge kotel

Gibt's im Riesengebirge Lawinen? Wie funktioniert ein LVS-Gerät? Wie benutzt man es? Was soll ich mit der Sonde machen?

Benötigt wird eine komplette Skitourenausrüstung, sowie LVS-Gerät, Sonde und Schaufel. Die komplette Ausrüstung wird über die Sektion zur Verfügung gestellt. Im Teilnehmerbeitrag ist die An- und Abfahrt, sowie 2x Unterkunft inkl. Frühstück enthalten. An zusätzlichen Kosten fallen die Mittagseinkehr und das Abendessen an.

Wir starten Freitag Nachmittag in Dresden. Ziel ist ein Hotel in Schreiberhau(Szklarska Poręba). Am Samstag und Freitag geht es dann auf Tour.

Die Jugend des DAV geht bis 26 Jahre.  Nachfragen werden gerne beantwortet.

Trainer:  Christoph Weber (Trainer C Sportklettern) und Christian Rucker (Jugendleiter, Trainer C Skibergsteigen)

Voraussetzungen: Kondition für 800hm Aufstieg. Die rote Piste sollte man stressfrei heruntergekommen!
Gebühren: 40,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 8
min.Teilnehmeranzahl: 4
Anmeldefrist: 30.11.2021 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Christian Rucker E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SMI Foerderung

 

 

Die Sektion Dresden des DAV e.V. wird mitfinanziert durch Steuermittel auf
der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.