Tour: 173 - Auffrischungskurs Spaltenbergung


Sektion: Dresden Tourentyp: Ausbildung/Kurs Bereich: Hochtour Start: 31.08.2018
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: - Thema: - Ende: 02.09.2018
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Wann hast Du das letzte Mal eine Spaltenbergung geübt? Dieser 2-Tageskurs frischt die nötigen Handgriffe bei der Kameradenrettung wieder auf. Er ist die ideale Vorbereitung für unsere Skihochtouren im kommenden Winter.
Dieser Kurs wird von Bergführern aus dem Stubaital durchgeführt. Basislager ist die Dresdner Hütte. Die Anreise und Aufstieg erfolgt in aller Ruhe am Freitag. Der Kurs findet dann am Samstag und Sonntag statt.

Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Spaltenbergung. Die Ausbilder gehen aber auch auf individuelle Bedürfnisse ein. Wiederholt und trainiert werden:

  • Anseilen am Gletscher
  • Gehen und Sichern am Gletscher
  • Spaltenbergungsverfahren: Mannschaftszug
  • Spaltenbergungsverfahren: Lose Rolle/Flaschenzug
  • Spaltenbergungsverfahren: Selbstrettung
  • Eisschrauben setzen
  • richtiges Verhalten beim Rutsch über den Gletscher
  • Geh- und Klettertechnik mit Steigeisen
Der Teilnehmer teilen sich die Kosten für den Bergführer:

  • bei 4 Teilnehmer: 165,- EUR/Person
  • ab 5 Teilnehmer: 132,- EUR/Person
Hinzu kommen Kosten für die Unterkunft.

  • 2 x Übernachtung inkl. Halbpension 50,- EUR/Tag
Voraussetzungen: Hochtourenerfahrung oder Basiskurs Spaltenbergung
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 6
min.Teilnehmeranzahl: 4
Anmeldefrist: 20.08.2018 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Christian Rucker E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!