Tour: 175 - Arbeitseinsatz Wegebau Hochstubaihütte


Sektion: Dresden Tourentyp: Arbeitseinsatz Bereich: Sonstiges Start: 04.08.2017
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 06.08.2017
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Durch mehrere Murenabgänge im Bereich des oberen Seekars direkt unterhalb der Himmelsleiter ist es notwendig, kurzfristig eine Gruppe engagierter Bergfreunde zur Beseitigung der Schäden zu aktivieren. Der Weg ist in weiten Teilen nicht mehr vorhanden und muss neu angelegt und markiert werden (ca.150m). Es werden 5-6 Bergfreunde gesucht, welche diese Aufgabe übernehmen können.

Wir fahren am Donnerstag , den 03.08.2017 gegen Mittag in Dresden ab. Nach der Übernachtung im GH Fiegel steigen wir früh auf und können bereits am Freitag Nachmittag auf unserer"Baustelle" tätig werden. Am Samstag werden dann alle Arbeiten fertig gestellt. Am Sonntag erfolgt der Abstieg und die Heimreise. 

Für alle Teilnehmer ist die Kost und Logie frei, Die Sektion übernimmt für die Kraftfahrer die Fahrtkosten.

Für Rückfragen wenden sich alle Interessenten direkt an den verantwortlichen Hüttenwart, Heiko Kunath. 

Voraussetzungen: Kondition für ca. 1600hm im Aufstieg
Gebühren: 0,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 6
min.Teilnehmeranzahl: 4
Anmeldefrist: 31.07.2017 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Heiko Kunath E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!