23_banner_650_200.jpg

Unsere Projekte

"Wilde Wasser der Dresdner Hütte" - wie weiter in den nächsten Jahren

Nachdem die Arbeitseinsätze unserer Sektion im vergangenen Jahr vorrangig zur Vorbereitung der Bauarbeiten und zur Einrichtung des neu gestalteten Westtraktes unserer "Dresdner Hütte" genutzt wurden, widmeten wir uns in diesem Sommer dem Wegebau im Umfeld unserer Hütte. Mit tatkräftiger Unterstützung durch Mitarbeiter des Tourismusverbandes Stubaital und unter Anleitung von Bergführern haben unsere Mitglieder die im vergangenen Jahr wieder entdeckten und eingerichteten Wege am Egesengrat verbreitert und einige Problemstellen beseitigt.

Damit hat sich der neue Weg vom Egesensee zum Egesennieder sowohl als Alternative zum AV-Weg 135 auch als Rundwanderweg für Zwischendurch oder als Teil des WILDEWASSERPARKs im Stubaital fest etabliert und wird auch sehr gern von den Besuchern der "Dresdner Hütte" und der Oberen Fernau (d.h. der Talschluss mit unserer Hütte) angenommen.