Tour: 5 - Skitouren in den Mai - Saisonschluss auf der Zufallhütte


Sektion: Dresden Tourentyp: - Bereich: Ski Start: 29.04.2021
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Mittel Thema: - Ende: 02.05.2021
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
Die Wintersaison geht zu Ende. Mai-Skitouren rund um die Zufallhütte im Cevedale Ortler Massiv.
Zufallhütte? Da war doch was?

Und richtig, die Zufallhütte wurde 1882 von der Sektion Dresden erbaut. Nach dem 1.Weltkrieg fiel Südtirol an Italien und die Hütte wurde vom italienischen Staat enteignet. Diese Tour ist eine schöne Gelegenheit, die ehemalge Sektionshütte kennenzulernen.

Angeblich ist das hier das Winterwunderland. Frischer Pulverschnee oder feinster Firn! Wir werden uns davon überzeugen.

Die Zufallhütte liegt in einer Höhe von 2265 m. Jede Menge ordentliche 3000er warten auf ihre Bezwingung. Als Ziele haben wir beispielsweise Zufallspitze (3.757 m), Cima Marmotta (3330 m), Cevedale (3769 m) oder Suldenspitze (3376 m) zur Auswahl. Die Touren planen wir gemeinsam am Vortag.

Bei ungünstigen Verhältnissen findet LVS-Training oder Übung Spaltenbergung statt.

20190427 stubai haute route 21
Voraussetzungen: Sicheres Abfahren im freien Gelände, Erfahrung beim Begehen von Gletschern(Grundkurs Eis), Kondition für min. 1200 Hm Aufstieg
Gebühren(Sektion): 40,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 7
Gebühren(andere): 60,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 28.02.2021 zusätzliche Kosten: 180,00 EUR
Verantwortlicher: Christian Rucker E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!