Tour: 9 - LVS Kurs - Suche und Bergung von Lawinenverschütteten


Sektion: Dresden Tourentyp: Ausbildung/Kurs Bereich: Ski Start: 23.01.2021
Zielgruppe: alle Schwierigkeitsgrad: Leicht Thema: - Ende: 23.01.2021
Status: freigegeben Mitglied Sektion: nein Mitglied DAV: ja
LVS Kurs/Training für Einsteiger und routinierte Tourengeher.
Nach einem Lawinenunglück sinken die Überlebenschancen  des Verschütteten nach 18min dramatisch. Regelmäßiges Training der Lawinenverschüttetensuche ist deshalb auch für routinierte Tourengeher sinnvoll.

lvs uebung

Geübt wird der Umgang mit dem LVS-Gerät und die Suchstrategie bei Einfach- und Mehrfachverschüttung. Der Kurs findet an einem schneereichen Ort(z.B. Erzgebirge) in der Nähe von Dresden statt. Angesprochen sind Ski- und Schneeschuhgeher.

Benötigt wird ein LVS-Gerät, Sonde und Schaufel. Dies kann für den Kurs kostenlos in der Materialausleihe ausgeliehen werden.
Voraussetzungen: keine
Gebühren(Sektion): 10,00 EUR max.Teilnehmeranzahl: 6
Gebühren(andere): 15,00 EUR min.Teilnehmeranzahl: 3
Anmeldefrist: 16.01.2021 zusätzliche Kosten: 0,00 EUR
Verantwortlicher: Christian Rucker E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!