Logo Entwicklung 320Neues Sektionslogo???

Ideenreichtum und Entdeckerfreude
zeichnen Euch aus, liebe Sektionsmitglieder. Und Ihr habt Euch die Dresdner Sektion des Deutschen Alpenvereins ausgesucht für Eure Bergaktivitäten.

Wir laden Euch herzlich ein, Eure schöpferische Energie einzubringen in einen Ideenwettbewerb für die Entwicklung eines eigenen Logos unserer Dresdner Sektion. Wir wollen damit schon auf den ersten Blick individuell als Dresdner Sektion erkennbar werden. Unter Beibehaltung unserer Tradition wollen wir uns im Design der heutigen Zeit präsentieren.
Das Euch bekannte Edelweiß-Logo, welches alle Sektionen des DAV seit 150 Jahren verwenden, kann durch Eure Ideen demnächst völlig anders aussehen, etwas angepasst werden oder aber eine Ergänzung erhalten.

Sendet eure Entwürfe und Ideen bis zum 15. Juli 2019 an die Geschäftsstelle. Aus euren Ideen wollen wir mit Euch gemeinsam unser Logo entwickeln. Dazu werden wir Ende August einen Workshop durchführen.

Sommer 2019

In den nächsten Wochen verbringen viele Sektionsmitglieder mit ihren Angehörigen ihren Urlaub in den Bergen oder am Meer.
Mancher wird auch bei einer Tour, bei einem Arbeitseinsatz oder bei einem Kurs unserer Sektion dabei sein. Für Unentschlossene lohnt sich vielleicht ein Blick auf unseren Tourenplan.
Das Foto der Wildspitze, mit 3.768 Metern Höhe der höchste Berg Nordtirols, entstand am Rande des Eröffnungsarbeitseinsatzes der Hochstubaihütte (20.- 23. 06.2019).
Tiroler Wildspitze

Egon Höller

Von Höhen und Tiefen -
150 Jahre Deutscher Alpenverein

150Jahre DAV BR1

In der Mediathek des BR-Fernsehen steht eine interessante, aber auch kritische Dokumentation über den Deutschen Alpenverein, die am 06.05.2019 ausgestrahlt wurde.
U. a. wird im Beitrag auch der Neubau unserer Nachbarhütte am Stubaier Höhenweg, der Neuen Regensburger Hütte, vorgestellt.

Egon Höller